Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


 [[anwenderwiki:linuxclient:wine:hotpotatoes]] 

HotPotatoes unter Ubuntu

Für Ubuntu gibt es zwei Möglichkeiten HotPotatoes zu installieren:

  1. in einer JAVA-Version
  2. unter Wine

Downloads

Hot-Potatoes unter JAVA (Version 6.1, Jan'2015)

Diese Version hat eine unübersichtliche Oberfläche mit Untermenüs, m.E. deshalb nicht zu empfehlen.

Probleme mit Dateipfaden beheben:

  • Version unter /opt ablegen, dann zuerst als root starten
  • Nun als linuxadmin starten und die Einstellungen auf Deutsch setzen, User registrieren (Name ist egal, z.B. „user“)
  • Nun die Datei /home/linuxadmin/Library/…/preferences.xml editieren:
    • alle „/home/linuxadmin/“ ersetzen durch „~/“

Hot-Potatoes unter Wine (Version 6.3, Jan'2015)

Sieht deutlich besser aus als die JAVA 6.1-Version.
Voraussetzung: Wine ist installiert unter /home/wine.drive_c/ , wie bei → Installation von Irfanview-portable auf Netzlaufwerk k:

  • Die heruntergeladene zip-Programmdatei unter /home/wine.drive_c/Program Files (x68)/ entpacken.
  • jetzt eine Desktop-Starter-Datei erstellen und ausführbar machen:
    /home/linuxadmin/Desktop/hotpot.desktop
    [Desktop Entry]
    Encoding=UTF-8
    Version=1.0
    Type=Application
    Name=Hot Potatoes
    Icon=hotpot_exe.png
    Exec=wine "/home/wine.drive_c/Program Files (x86)/hotpotatoes6/HotPot.exe"
    StartupNotify=true
    OnlyShowIn=Unity;
    X-UnityGenerated=true
  • falls noch nicht vorhanden: in /home/linuxadmin/.wine/dosdevices einen Link von „h:“ auf „../../Home_auf_Server“ anlegen
  • Programm mit Desktop-Starter als linuxadmin starten, dabei registrieren (für alle als Admin, User-name z.B.: „user“) und deutsche Sprachdatei auswählen
  • einmalig ein Rätsel erstellen und abspeichern, dabei als Pfad „h:“ eingeben (wird dann standardmäßig immer angezeigt)
 [[anwenderwiki:linuxclient:wine:hotpotatoes]] anwenderwiki/linuxclient/wine/hotpotatoes.txt · Zuletzt geändert: 2015/01/13 00:06 (Externe Bearbeitung)