Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


 [[anwenderwiki:virtualisierung:virtualisierung:xenserver:xen-server-upgrade-zu-7:start]] 

XenServer: Rolling Pool Upgrade von 6.5 zu 7

Voraussetzungen

Um alle Server in einem Ressourcen Pool auf die Version 7 zu aktualisieren muss mind. auf den XenServern eine Version 6.X eingesetzt werden.

Zudem ist das neue Windows-Verwaltungstool XenCenter in der Version 7.01 herunterzuladen und zu installieren. Mit dem XenCenter 7 wird eine Verbindung zum PoolMaster aufgebaut.

Es muss ein NFS-Speicher existieren, den die XenServer über ihre Management-Netzwerkkarte erreichen.

Management-Netzwerkkarten der XenServer sind eigenständig und nicht Bestandteil eines Bonds. IPs der Management-Netzwerkkarten der XenServer und des NFS-Speichers sind alle in einem Netz und Geräte können sich untereinander erreichen. Es können sowohl feste IPs oder auch IPs über einen DHCP-Pool im Xen-Management Netz genutzt werden.

Vorgehen

  1. Das Upgrade startet immer mit dem Pool Master: Mit XenCenter alle VMs vom Pool Master auf andere Server migrieren. Bei XenServer 7 gibt es ein neues Partitionierungsschema, so dass die Festplatte(n) des Servers komplett leer sein muss/müssen. Liegen die VMs auf einem gemeinsamen externen NFS oder iSCSI Speicher, so erfolgt die Migration sehr schnell. Ist dies nicht der Fall, so ist auch eine StorageMigration durchzuführen
  2. XenServer hier herunterladen. Diesen Inhalt des ISO-Images auf einem NFS Speicher, den die XenServer über ihre Management Netzwerkkarte erreichen, zur Verfügung stellen. Diesen Speicher auf Pool-Ebene hinzufügen.
  3. In XenCenter: Tools → Rolling Pool Upgrade … → Select Pool: Eigenen Pool auswählen → Upgrade Mode: Automatic Mode → Run Prechecks: Müssen alle erfolgreich sein. Ggf sind über den angebotenen Link noch fixes für die Server einzuspielen → Locate the network install file (Automatic Mode): nfs auswählen und IP:/<shareverzeichnis> angeben Testen, Test muss erfolgreich sein → Apply upgrade
  4. Es wird dann zuerst ein Upgrade des Pool Masters durchgeführt. Dies kann einige Zeit dauern. Recchner mit Tool einfach weiterlaufen lassen - nicht eingreifen !! - auch wenn die Verbindung zum Master verloren geht. Diese wird später wieder hergestellt.
  5. Ist der Pool Master erfolgreich aktualisiert, migriert das Tool selbständig alle VMs nun auf den aktualisierten Pool Master. Dies kann einige Zeit dauern.
  6. Danach werden die verbleibenden Pool-Server aktualisiert.
  7. Sind alle Pool-Server auf Version 7 aktualisiert meldet das Tool die erfolgreiche Umstellung.
  8. Danach sind in allen VMs die XenTools zu aktualisieren auf die neue Version 7
  9. Sollen die VMs wieder auf die Server verteilt werden, so ist dies manuell mithilfe der Migration via XenCenter auszuführen. Achtung: Sollte im Pool vorher ein CPU-Masking eingerichtet worden sein - bitte nachstehenden Hinweis beachten!!
  10. Abschließend müssen noch die Updates für Xen-Server für Version 7 auf Pool-Ebene eingespielt werden.
  11. Alle Schritte lassen sich auch auf der CLI ausführen.
CPU-Masking nach dem Upgrade: XenServer 7 behandelt das CPU-MAsking auf Pool Ebene anders als noch Version 6.5. Es ist jetzt so, dass die VM nun immer das optimale CPU Feature Set des Servers nutzt, auf dem diese ausgeführt wird - egal ob PV oder HVM als Gast-VM. Damit nach dem Upgrade wieder eine Live-Migration auf Pool-Ebene möglich ist, muss jede VM zuerst heruntergefahren werden. Danach ist diese wieder zu starten , und kann dann mithilfe von XenCenter wieder zwischen den Servern migriert werden (Live) !!
XenTools 7: Hat man bei allen VMs (Windows / Linux) die neuen XenTools 7 installiert, so erscheint zunächst unter dem Tab General unter virtualization state keine Anzeige optimized, wenn diese VM als HVM läuft. Diese falsche Anzeige erscheint, obgleich die Tools installiert sind. Dies kann mit folgendem Befehl, der für jede betroffene VM auszuführen ist, angepasst werden:

xe vm-param-set uuid=[vm-uuid] platform:viridian=false

 [[anwenderwiki:virtualisierung:virtualisierung:xenserver:xen-server-upgrade-zu-7:start]] anwenderwiki/virtualisierung/virtualisierung/xenserver/xen-server-upgrade-zu-7/start.txt · Zuletzt geändert: 2016/08/19 11:32 (Externe Bearbeitung)