Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


 [[anwenderwiki:linuxclient:imagevereinheitlichung_bei_ubuntu]] 

Imagevereinheitlichung bei Ubuntu

Im Gegensatz zu Windows ist bei Ubuntu die Imagevereinheitlichung sehr einfach:

Es gibt nix zu tun!

Ein installiertes Ubuntu 12.04 Desktop bootete bei mir ohne jegliche Anpassung an mehreren Hardwareklassen, verschiedenen Mainboards, verschiedenen Grafikkarten, verschiedenen Monitoren. Alle Clients hatten SATA-Festplatten.

Ggf. sind aber Anpassungen zu jeder Hardwareklasse bei Linbo notwendig.

Einzige Ausnahme war ein virtualisierter Client unter KVM/qemu. Da der virtuelle Client sinnvoll mit virtio-Festplatten bestückt wird, muss dies in der fstab bei der swap-Partition angepasst werden,
siehe → Ubuntu 12.04 Desktop unter KVM/QEMU

 [[anwenderwiki:linuxclient:imagevereinheitlichung_bei_ubuntu]] anwenderwiki/linuxclient/imagevereinheitlichung_bei_ubuntu.txt · Zuletzt geändert: 2013/06/30 01:27 (Externe Bearbeitung)