Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


 [[anwenderwiki:webapps:mahara-moodle-sso]] 

SSO von Moodle zu Mahara

Szenario: Moodle 2.4.1 und Mahara 1.6.3 auf der selben linuxmuster.net 6.0.31, Moodle Anmeldung über LDAP, Mahara übernimmt diese Anmeldung und legt ggf. auch den User neu an.

bei Moodle

Aktionen als wwwadmin:

  1. Unter Website-Administration → Zusatzoptionen die Option „Netzwerk: Ein“ setzen (neuer Menüpunkt „Netzwerk/Peers-verwalten“ taucht danach auf)
  2. Unter Website-Administration → Netzwerk → Peers verwalten einen neuen Rechner hinzufügen mit Name: „server/mahara“ und Art: „mahara“. Dann weitere Einstellungen:
    Website:       https://server/mahara
    Rechnername:   https://server/mahara
    Public-Key:    "Hier den Key von Mahara hineinkopieren (Siehe unten) "
  3. Unter Website-Administration → Netzwerk → Peers → mahara findet man unter dem Reiter „Dienste“ folgende Auswahl, ich habe zwei Punkte gesetzt:
    Service externe Einschreibung veröffentlichen
    Service externe Einschreibung abonnieren
    Portfolio Dienste veröffentlichen
    Portfolio Dienste abonnieren
    SSO Identity Provider veröffentlichen    Ja
    SSO Identity Provider abonnieren
    SSO Service Provider veröffentlichen  
    SSO Service Provider abonnieren          Ja
  4. Unter Nurzerinnen → Rechte → Rollen verwalten → authentifizierte Nutzer den Punkt „Zu anderen Moodle über MNet verbinden“ erlauben.
  5. Unter Website-Administration → Plugins → Authentifizierung → Übersicht die MNet-Authentifizierung aktivieren.
  6. Auf der Startseite den Block „Netzwerkserver“ hinzufügen

bei Mahara

Aktionen als admin:

  1. Unter Administration → Netzwerk das Netzwerk aktivieren. Dort findet man auch den Public-Key für Moodle zum herauskopieren.
  2. Unter Administration → Institution eine neue Institution anlegen, z.B. „Schulmoodle“
  3. Danach Institution konfigurieren und als Authentifizierungsplugin XMLRPC hinzufügen mit den Einstellungen:
    Authentifizierungsname:                         Schulmoodle
    wwwroot:                                        https://server.linuxmuster-net.lokal/moodle
     (PublicKey:  wird automatisch abgeholt und dann angezeigt)
    Site-Name:                                      moodle
    Anwendung:                                      Moodle
    Portnummer:                                     443
    Primäre Authentifizierung:                      None
    SSO Richtung:                                   Die Gegenseite loggt sich via SSO ein
    Aktualisierung der Benutzerdaten beim Einloggen Ja
    Wir legen Nutzer/innen automatisch an           Ja
    Wir importieren Content                         Nein
  4. Danach für diese Institution das Authentifizierungsplugin „intern[x]“ mit dem [x] löschen.

Nun kann man sich bei Moodle z.B. als Lehrer anmelden und über den angezeigten Link im Serverblock zu Mahara wechseln, ohne sich dort neu anzumelden. Mahara legt dabei den User, falls unbekannnt, neu an. Direktes Anmelden des Lehrers bei Mahara funktioniert mit obigen Einstellungen nicht.

 [[anwenderwiki:webapps:mahara-moodle-sso]] anwenderwiki/webapps/mahara-moodle-sso.txt · Zuletzt geändert: 2014/08/12 09:25 (Externe Bearbeitung)