Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


 [[anwenderwiki:webapps:grr:start]] 

GRR : Raumbuchung und Reservierungssytem

Dieser Fork bietet mehr Optionen als MRBS, aber ist leider nicht vollständig auf deutsch übersetzt. Hier beschriebe ich einige Schritte der Installation, und die Ldap-Konfiguration so das es mit dem LML funktionieren kann.

Dateien kopieren und Rechte anpassen

Ich spreche hier von der Version 1.9.7.e, da die Version 2 noch nicht ( am diesen Zeitpunkt ) stabil ist. Hier kann man es herunterladen : http://grr.devome.com/?wpdmdl=48 Nach dem Entpacken auf dem Webserver, muss man eventuell die Rechte anpassen. Ich gehe davon aus, dass die Dateien im /var/www/grr liegen :

  chown www-data:www-data /var/www/grr -R

Datenbank erstellen

Mit PhpMyAdmin, oder direkt mit dem Kommando muss man erst einen Datenbank vorbereiten, z.B. :

  mysql> CREATE DATABASE grrtest;
  mysql> GRANT ALL ON grrtest.* TO grr@"localhost" IDENTIFIED BY "meinPasswort";

Danach muss man diese Daten in /var/www/grr/include/connect.inc.php schreiben :

  cd /var/www/grr
  mv include/connect.inc.php.ori include/connect.inc.php
  vim include/connect.inc.php

Und dieser Datei ergänzen ähnlich wie :

  <?php
  $dbHost="localhost";
  $dbDb="grrtest";
  $dbUser="grr";
  $dbPass="meinPasswort";
  $table_prefix="grr";
  ?>

Danach geht man mit dem Browser an die Adresse http://server/grr. Es ist ein bisschen komisch, aber da muss man wieder den Datenbank konfigurieren :

Admin Login und Ldap Konfiguration

Das Login erfolgt mit dem User „administrateur“ und mit dem Passwort „azerty“. Die Oberfläche ist relativ ähnlich als MRBS, aber leer und immer noch auf französisch. Um die Seite auf deutsch zu haben, geht man oben links in „Gérer mon compte“, ändert man die Sprache unten, und dann „Enregistrer“.

Unter Verwaltung hat man deutlich mehr Optionen als in MRBS, hier einige Beispiele :

Die LDAP Konfiguration ist leider nicht übersetzt, so geht es :

Wenn es um einen anderen Server als der LML-Server geht, muss man Ipfire so konfigurieren, dass dieser Webserver den Port 636 auf dem LML-Server erreichen kann.
So das der LDAP-Anfrage klappt musste ich auf unserem Webserver eine Zeile „TLS_REQCERT never“ in /etc/ldap/ldap.conf eintragen.

Damit funktioniert die Verbindung mit dem LML-Server.

Übersetzung

Die Sprachdatei ist in /var/www/grr/language/lang.de. Es gibt insgesamt 895 Zeile, und noch einige Sätze auf französisch :

 grep tradui /var/www/grr/language/lang.de

Hier kann man eventuell alles korrigieren/ergänzen.

 [[anwenderwiki:webapps:grr:start]] anwenderwiki/webapps/grr/start.txt · Zuletzt geändert: 2015/07/08 07:01 (Externe Bearbeitung)