Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


 [[anwenderwiki:webapps:horde:dateimanager_umlaute]] 

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

anwenderwiki:webapps:horde:dateimanager_umlaute [2015/10/03 21:08] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +{{tag> horde3 umlaute gollem}}
 +
 +====== horde3: Dateidownload mit Umlauten im Dateinamen / Verzeichnisnamen ======
 +
 +<note important>​Die Umlaut-Problematik tritt nur bei Firefox auf, nicht mit Chrome oder Safari.</​note>​
 +
 +**Problem:​** Der Dateimanager "​gollem"​ von horde3 zeigt **mit Firefox** Dateien mit Umlauten im Dateinamen nicht korrekt an und man kann sie nicht herunterladen. Die Dateinamen sind für den Download leider falsch codiert.\\
 +**Fehlermeldung:​** "Ein schwerer Fehler ist aufgetreten! Zugriff auf ... verweigert."​
 +
 +
 +
 +
 +===== Workaround =====
 +
 +
 +
 +
 +
 +In der Datei ''/​usr/​share/​horde3/​lib/​VFS/​smb.php''​ (ca. bei Zeile 690) eine Zeile zum Encoding einfügen:
 +<​code>​
 +...
 +    function _command($path,​ $cmd)
 +    {
 +        list($share) = $this->​_escapeShellCommand($this->​_params['​share'​]);​
 +        putenv('​PASSWD='​ . $this->​_params['​password'​]);​
 +
 +####### Encoding auf UTF8 setzen #######
 +        putenv('​LC_ALL=de_DE.UTF-8'​);​
 +
 +        $ipoption = (isset($this->​_params['​ipaddress'​])) ? (' -I ' . $this->​_par
 +...
 +</​code>​
 +
 +**Problem:​** Nun kann man zwar die Dateien/​Verzeichnisse mit Umlauten auswählen und herunterladen,​ aber die Namen werden im Browser nicht korrekt angezeigt. Firefox wählt nämlich das falsche Encoding für die horde-Seite aus.
 +
 +**Lösung 1:** Für Firefox das Addon "​Charset Switcher"​ installieren und dann für die URL zu gollem die Codierung UTF8 fest einstellen, dann werden die Dateinamen mit Umlauten korrekt angezeigt. Z.B. URL dazu:  ''​http://​server/​horde3/​manager.php''​
 +
 +**Lösung 2:** In der Datei ''/​usr/​share/​horde3/​gollem/​templates/​common-header.inc''​ die UTF8-Encoding für gollem fest vorgeben:
 +<​code>​
 +<?php
 +if (isset($language)) {
 +    header('​Content-type:​ text/html; charset=UTF-8'​);​
 +    header('​Vary:​ Accept-Language'​);​
 +}
 +...
 +</​code>​
 +Als Nebeneffekt werden nun aber die Beschriftungen der Seite, die Umlaute/​Sonderzeichen enthalten, nicht korrekt angezeigt. Um dies wiederum zu beheben muss man die Sprachdatei "​de_DE"​ zu gollem editieren :-(
 +
 +
  
 [[anwenderwiki:webapps:horde:dateimanager_umlaute]] anwenderwiki/webapps/horde/dateimanager_umlaute.txt · Zuletzt geändert: 2015/10/03 21:08 (Externe Bearbeitung)