Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


 [[anwenderwiki:linuxclient:genome-network-displays]] 

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
anwenderwiki:linuxclient:genome-network-displays [2020/11/28 16:42]
martin.res [Vorbereitung: Umbenennen des WLAN-Interface]
anwenderwiki:linuxclient:genome-network-displays [2020/12/03 16:47] (aktuell)
martin.res [Miraclecast]
Zeile 14: Zeile 14:
 //​Fehlermeldung zum wpa_supplicant,​ z.B.: "... wpa_supplicant or driver does not support P2P ...""// ​ //​Fehlermeldung zum wpa_supplicant,​ z.B.: "... wpa_supplicant or driver does not support P2P ...""// ​
  
-Ein Umbenennen des Interfaces in z.B. "​wlan0"​ behebt das Problem. +Ein Umbenennen des Interfaces in z.B. "​wlan0"​ behebt das Problem.\\
 Eine neue Datei anlegen: **''/​etc/​udev/​rules.d/​70-persistent-net.rules''​** mit folgendem Inhalt: Eine neue Datei anlegen: **''/​etc/​udev/​rules.d/​70-persistent-net.rules''​** mit folgendem Inhalt:
 <​code>​ <​code>​
Zeile 24: Zeile 23:
   # ifconfig -a   # ifconfig -a
 kann man die Namensänderung überprüfen. kann man die Namensänderung überprüfen.
 +
 +Alternativ kann man auch einen GRUB Kernel parameter setzen siehe -> [[https://​wiki.debian.org/​NetworkInterfaceNames]]. (Ggf. durch LINBO)
 +
 ===== Installation von Gnome-Network-Displays ===== ===== Installation von Gnome-Network-Displays =====
 Projektseite ->       ​[[https://​gitlab.gnome.org/​GNOME/​gnome-network-displays]]\\ Projektseite ->       ​[[https://​gitlab.gnome.org/​GNOME/​gnome-network-displays]]\\
Zeile 55: Zeile 57:
   - Streaming   - Streaming
  
-Mit einem Microsoft-Display-Adapter V2 (Ver 2.0.8350) als auch mit einen Renkforce EZ-Cast Dongle funktionierte anschließend das Mirroring. Teils gab es beim Verbindungsaufbau Verzögerungen oder mehrere Versuche, insbesondere wenn eine Verbindung abgebrochen und dann neu aufgebaut wurde. Nach dem Verbindungsaufbau war das Mirroring stabil. Je nach eingestellter Grafikauflösung des Clients erfolgte der Verbindungsaufbau schneller oder langsamer.\\+Mit einem Microsoft-Display-Adapter V2 (Ver 2.0.8350) als auch mit einen Renkforce EZ-Cast Dongle funktionierte anschließend das Mirroring. Teils gab es beim Verbindungsaufbau Verzögerungen oder mehrere Versuche, insbesondere wenn eine Verbindung abgebrochen und dann neu aufgebaut wurde. Je nach eingestellter Grafikauflösung des Clients erfolgte der Verbindungsaufbau schneller oder langsamer. Nicht jedes Seitenformat wurde dabei korrekt angezeigt - einfach selbst experimentieren.  
 + 
 +Nach dem Verbindungsaufbau war das Mirroring stabil. Der MSDisplay-Adapter arbeitete flüssiger.\\
 Ton wird auch übertragen,​ jedoch nur Mono (linker Kanal). Bei Ubuntu muss man dazu die Einstellung der Klang-Ausgabe auf das "​Network-Displays"​ umschalten. Ton wird auch übertragen,​ jedoch nur Mono (linker Kanal). Bei Ubuntu muss man dazu die Einstellung der Klang-Ausgabe auf das "​Network-Displays"​ umschalten.
  
 Beim Testen mit einem normalen Computermonitor statt einem Beamer trat das Problem auf, dass der Monitor und der Dongle die Auflösung oder Wiederholungsrate nicht vereinbart bekamen - Schwarzes Bild oder Dongel startete neu. Beim Testen mit einem normalen Computermonitor statt einem Beamer trat das Problem auf, dass der Monitor und der Dongle die Auflösung oder Wiederholungsrate nicht vereinbart bekamen - Schwarzes Bild oder Dongel startete neu.
  
 +Der Entwickler verwendet als Codec openh264 und empfiehlt weitere Audiocodex. Ob das die Übertragung zusätzlich verbessert werde ich mal testen.
 ===== Miraclecast ===== ===== Miraclecast =====
 Projektseite ->       ​[[https://​github.com/​albfan/​miraclecast]] Projektseite ->       ​[[https://​github.com/​albfan/​miraclecast]]
 +
 +Umfasst Kommandozeilentools und muss ebenfalls aus den Quellen kompiliert werden. Konnte es aber leider nicht zum Laufen bringen.
  
  
  
 [[anwenderwiki:linuxclient:genome-network-displays]] anwenderwiki/linuxclient/genome-network-displays.1606578155.txt.gz · Zuletzt geändert: 2020/11/28 16:42 von martin.res